Das Jahr neigt sich seinem Ende entgegen. Das bringt viele von uns dazu zu reflektieren: War 2015 erfolgreich? Wurden meine Erwartungen erfüllt? Hatte ich Spaß? Natürlich stellen sich auch Filmfreunde diese Fragen, angeregt von diversen Bestenlisten, die seit einigen Tagen durch das Netz tingeln. Bei den Tops und Flops sind sich viele Magazine schnell einig. Die folgende Liste soll jedoch erörtern, ob das Kinojahr 2015 ein gutes Jahr war. Für mich. Nachfolgend resümiere ich noch einmal kurz über alle Filme, die ich in den letzten 12 Monaten im Kino gesehen habe.

MV5BMjAzODAzMzQ3NF5BMl5BanBnXkFtZTgwNjE4OTE4MzE@._V1__SX1274_SY667_
Prokino Filmverleih

Wild Tales

Episodenfilme sind toll. Sechs Geschichten werden in dieser argentinischen Produktion mit einer satten Portion an schwarzem Humor und sarkastischer Satire zu einem kurzweiligen Cocktail gemischt, welcher die Antwort auf die Frage liefert, was passiert wenn wir ein Mal so durchdrehen wie wir es gerne würden.

MV5BMjE1OTg0ODQzNV5BMl5BanBnXkFtZTgwOTA5NDU4MTE@._V1__SX1274_SY667_
Walt Disney Germany

Big Hero 6

Disneys Animationsschmiede beschert uns dieses Jahr nicht nur den knuffigsten Fist Bump der Filmgeschichte, sondern liefert mit diesem Roboter-Abenteuer auch noch einen äußerst unterhaltsamen Streifen für kleine und auch große Menschen. Besonders die neu geschaffene Stadt San Fransokyo ist pures Eyecandy.

MV5BMTQxNzY4MDcyMV5BMl5BanBnXkFtZTgwNjEzMDMxMjE@._V1__SX1274_SY667_
Fox Deutschland

Birdman

Wenn ein Film bei den Oscars in den Kategorien Bester Film und Beste Regie abräumt, dann lohnt sich zumindest ein Blick auf eben diese Produktion. Selbst wenn nicht jedermann etwas mit dem Arthouse-Chic von Alejandro González Iñárritu anfangen kann und der Streifen dann und wann etwas prätentiös anmutet – angucken!

john
StudioCanal Deutschland

John Wick

Wer hätte gedacht, dass einer der besten Actionfilme des Jahres auf einem Originaldrehbuch basiert und dann auch noch so erfolgreich wird, dass daraus höchstwahrscheinlich ein Franchise wird. Kinder, die Ästhetik dieses Films ist so schön wie die Wangenknochen von Keanu Reeves. Immer wieder, gerne mehr.

whip
Sony Pictures Germany

Whiplash

Am Jazz mögen sich die Geister scheiden, nicht jedoch an diesem Film. Die beiden Hauptdarsteller Miles Teller und J.K. Simmons liefern ein ebenso intensives wie inspirierendes Kammerspiel ab, welches den Zuschauer zu gleichen Teilen schockiert und bewundernd zurücklässt. Nein, Mama, ich möchte lieber kein Schlagzeug zu Weihnachten.

MV5BNTg2NDg3Njg2OF5BMl5BanBnXkFtZTgwMDU1NDM2MzE@._V1__SX1274_SY667_
Warner Bros. GmbH

American Sniper

Clint Eastwood ist sicherlich kein Pazifist. Aber wenn ich mich in einem Kinosessel niederlasse geht es in erster Linie um das Leinwandspektakel und nicht um den Regisseur dahinter. So gesehen ist dieser Film solides Handwerk, dynamisch und spannend umgesetzt, und nicht zuletzt provokant. Clint Eastwood sei Dank.

MV5BMTg5OTg1Nzg2NF5BMl5BanBnXkFtZTgwNzQ1NDA2NDE@._V1__SX1274_SY667_
Sony Pictures Germany

Chappie

Ich bin ein großer Fan von Die Antwoord. Ich bin auch ein großer Fan von Regisseur Neill Blomkamp. Trotzdem war ich von seiner letzten Produktion sehr enttäuscht. Das Drehbuch wird lose zusammengehalten vom altbekannten District-9-Style und kämpft zwei Stunden lang mit handgranatengroßen Logiklöchern.

focus
Warner Bros. GmbH

Focus

Stimmt, Will Smith sieht verdammt gut aus. Margot Robbie sowieso. Die Chemie stimmt, die Formel auch. Zwei schöne Menschen an schönen Orten zwischen schönen Sachen. Kurz noch eine Gaunergeschichte dazu – zack, feddich – mittelmäßiger Streifen für verregnete Nachmittage auf dem Sofa.

MV5BNTE4MTM0ODQ4NV5BMl5BanBnXkFtZTgwOTY5OTQ5MzE@._V1._CR38,9,2924,1212__SX1274_SY667_
Fox Deutschland

Kingsman: The Secret Service

Huch, schon wieder ein Originaldrehbuch, das dieses Jahr punkten konnte. Allerdings sollte man Regisseur Matthew Vaughn nach Kick-Ass und X-Men fast schon blind vertrauen. Was dieser Mann anpackt macht Spaß, ist blutig, mutig, subversiv und kommt niemals ohne ein kleines Augenzwinkern aus. Bravo!

MV5BMTY0OTYzODYyOV5BMl5BanBnXkFtZTgwMzI0Mzk5NDE@._V1__SX1274_SY667_
Universal Pictures Germany

Furious 7

Wenn sich Menschen nach mittlerweile sieben Teilen Fast & Furious ins Kino setzen und einen realistischen Actionfilm ohne pathetische Familien-Moral und reißerischen Szenen erwarten, dann kann ich nur noch müde lächeln. Wir Fanboys wissen seit Jahren, dass das hier eine der rasantesten Filmreihen aller Zeiten ist.

MV5BMTc3MDc0NDkzOV5BMl5BanBnXkFtZTgwNjIwMjQ0NTE@._V1__SX1274_SY667_.jpg
Walt Disney Germany

The Avengers: Age of Ultron

Für mich einer der am meisten erwarteten Filme des Jahres, bin ich dementsprechend gehypt ins IMAX gerannt und war – wie so viele andere auch – schlussendlich eher enttäuscht. Ein bisschen zu lang, ein bisschen zu viel, ein bisschen wie ein Verbindungsstück zwischen Phase 1 und Phase 3 des MCU.

MV5BMjA4NDE2NjE5OV5BMl5BanBnXkFtZTgwNTk5NDAwNDE@._V1__SX1274_SY667_
Universal Pictures Germany

Ex Machina

Was Regisseur Alex Garland mit (nur) 15 Millionen US-Dollar Budget so alles machen kann, stellt er hier eindrucksvoll unter Beweis. Das Originaldrehbuch mit drei Top Schauspielern katapultiert sich innerhalb kürzester Zeit zu einem düsteren und spannenden Kammerspiel. Ein Muss für jeden Science-Fiction-Fan.

MV5BMTQ1OTg2OTU5MV5BMl5BanBnXkFtZTgwOTQ3NTE2NTE@._V1__SX1274_SY667_
Warner Bros. GmbH

Mad Max: Fury Road

Wenn ihr diese postapokalyptische Horror-Oper nicht auf der größten Kinoleinwand eurer Umgebung gesehen habt verdrücke ich eine Träne. Die Komposition aus 1200 schnellen Schnitten, dem ohrenbetäubenden Score und der bad-ass-igkeit von Charlize Theron werden zu einem Gesamtkunstwerk. Ist ein bisschen wie Fast 7 auf Crystal Meth in einer Wüste voller Rammstein-Fanboys.

pitch
Universal Pictures Germany

Pitch Perfect 2

Wenn Elizabeth Banks und Anna Kendrick, zwei der coolsten Personen auf diesem Planeten, aufeinandertreffen kann eigentlich nichts mehr schief gehen. Und so präsentiert sich die Fortsetzung zum  A-Capella-Hit als fluffige Harmonie-Komödien ohne große Ausreißer nach oben oder unten. Go, Barden Bellas!

MV5BMjM1MDk2ODk1OF5BMl5BanBnXkFtZTgwNzk0NDM1MTE@._V1__SX1274_SY664_
StudioCanal Deutschland

Chef

Wenn der Abspann läuft hat man gute Laune und Hunger. Kann es einen besseren Grund geben einen Film zu gucken? Okay, Scarlett Johansson, Dustin Hoffman, Sofía Vergara und Robert Downey Jr. spielen auch noch mit. Habe ich erwähnt, dass es ums Essen geht? Und um die Lust am Leben. Aber primär um wirklich köstliches Essen.

MV5BMTQ1OTQ3NTU5Ml5BMl5BanBnXkFtZTgwNjkwMjM5NTE@._V1__SX1274_SY664_
Universal Pictures Germany

Jurassic World

Jeder liebt Dinosaurier. Immernoch. Dieser Fakt macht Jurassic World dieses Jahr zum dritterfolgreichsten Film aller Zeiten. Und hey, auch filmisch gesehen ist ein durchaus unterhaltsamer Sommerblockbuster dabei herausgekommen, der in einigen Szenen wirklich stark an Spielbergs Meisterwerk von 1993 erinnert.

MV5BMzc3Mjg2NTA5OV5BMl5BanBnXkFtZTgwNjgwODk1NTE@._V1__SX1274_SY664_
Senator Filmverleih

Victoria

Wenn ihr dieses Jahr einen deutschen Film im Kino gesehen haben müsst, dann diesen hier. Victoria kommt zwei Stunden lang ohne einen einzigen Schnitt aus und war nach drei Takes im Kasten – eine handwerkliche Meisterleistung. Darüber hinaus überzeugen aber auch die Thriller- und Drama-Elemente.

MV5BMjQyNTMyMjkwNV5BMl5BanBnXkFtZTgwMDMzOTUwNjE@._V1__SX1274_SY664_
Paramount Pictures Germany

Terminator Genisys

Das Reboot musste von Seiten der Kritik mächtig einstecken, tatsächlich fühlte ich mich dagegen recht gut unterhalten. Sicher, so innovativ oder visuell beeindruckend wie das Original ist das aufgewärmte Franchise lange nicht. Aber für zwei Stunden solides Popcornkino mit guten Gags und einer cleveren Story reichts doch.

amy
Prokino Filmverleih

Amy

Ich bin nicht der größte Doku-Fan, aber dann und wann haut mich die eine oder andere dann doch mal aus den Latschen. Zu gleichen Teilen interessant wie traurig, zeigt Amy die Beziehung zwischen Kunst und Klatschpresse erschreckend ehrlich – und macht den Zuschauer somit quasi zum Komplizen.

MV5BMTgyNjQzODczNV5BMl5BanBnXkFtZTgwODI5OTM0MTE@._V1._CR0,79,1099,459__SX1274_SY664_
Walt Disney Germany

Ant-Man

Schon wieder hat es Marvel geschafft, einen neuen und belebenden Superhelden in die Nähe der Avengers zu rücken. Zwar bleibt dieser Film genauso klein wie sein Namensgeber, aber er hat eine große Portion an Charme und Herz.Und im Hinblick auf die finale Phase 3 ist Ant-Man vermutlich ein ganz großer Beitrag.

MV5BMjE2NTQwMTkwNV5BMl5BanBnXkFtZTgwMzE1OTEwNjE@._V1__SX1274_SY664_
Warner Bros. GmbH

Magic Mike XXL

Wenn sich diese schönen Körper zur Musik bewegen sitze ich mit einer Mischung aus Neid und Bewunderung im Kinosessel. Ohne Regisseur Steven Soderbergh verkommt die Fortsetzung leider zu einem uninspirierten Road Trip, obwohl dieser am Ende dann nochmal sprichwörtlich an Fahrt aufnimmt. XXL eben.

MV5BMjI2NTMwMzg4OF5BMl5BanBnXkFtZTgwODA4ODEzNjE@._V1__SX1274_SY664_
Paramount Pictures Germany

Mission: Impossible – Rogue Nation

Blockbuster-Alarm! Dieses Franchise hält die Qualität ähnlich hoch wie sein Hauptdarsteller seine Treue zur Religion und beweist fast beiläufig, dass Tom Cruise einer der größten Action-Stars aller Zeiten ist. Wow, wie kann diese Filmreihe immer noch so viel Spaß machen? Ethan Hunt legt vor, James Bond kann nachziehen.

MV5BMjA1NTQ2Mjg2MV5BMl5BanBnXkFtZTgwNzg2NzkzNDE@._V1__SX1274_SY664_
Universal Pictures Germany

Straight Outta Compton

You are now about to witness the strength of street knowledge. Regisseur F. Gary Gray ist hier tatsächlich ein zeitloses Biopic gelungen, was sicherlich zu großen Teilen den Performances seiner Hauptdarsteller zuzuschreiben ist. Und natürlich der Musik. Ein mitreißendes Zeitdokument, dass nicht nur für Fans von N.W.A. interessant ist.

MV5BMTQ2NjU2OTEzOV5BMl5BanBnXkFtZTgwNDkyMjExMTE@._V1__SX1274_SY664_
Weltkino Filmverleih

Frank

Michael Fassbender ist ein Gewinn für jeden Film. Und wenn dieser 90 Minuten einen riesigen Pappmaschee-Kopf trägt, ist das Interesse für dieses wunderschöne Indie-Drama mit dem Schwerpunkt auf Depression schnell geweckt. Es lohnt sich übrigens eine kleine Recherche über die wahre Inspiration namens Frank Sidebottom.

MV5BMzEyNTgxMDIzNV5BMl5BanBnXkFtZTgwNTkxODk4NTE@._V1__SX1274_SY664_
Universal Pictures Germany

Everest

Zugegeben, wer sich im Zuge der groß angelegten Werbekampagne nur ein wenig mit der Geschichte um Rob Hall beschäftigt hat, wird während der zweistündigen Tour auf dem Everest nichts wesentlich neues erfahren. Dennoch beeindruckt dieser Film vor allem im IMAX mit atemberaubenden Bildern.

MV5BMTAzMTIyNzU5OTleQTJeQWpwZ15BbWU4MDU3NzIwMTYx._V1__SX1274_SY664_
Walt Disney Germany

Inside Out

Pixar ist zurück – und wie! Von der Idee, der Ausarbeitung aller Figuren, bis hin zur Animation ist dieser Film wahrlich ein Meisterwerk, welches auch wieder einmal für junge und ältere Menschen funktioniert. Die Mischung aus Slapstick, Drama und einer großen Portion Disney-Emotion passt perfekt.

sicario-1
StudioCanal Deutschland

Sicario

Ich vergöttere Denis Villeneuve. Die Werke des Regisseurs in Zusammenarbeit mit Kameramann Roger Deakins sind atmosphärische Albträume, die durch wunderschöne Bildsprache bestechen. Daran ändert sich auch nichts bei seinem neuen Streifen. Und dieser Mann macht den neuen Blade Runner.

MV5BMTQ1MjE5Nzg5MF5BMl5BanBnXkFtZTgwOTA0MDE5NTE@._V1__SX1274_SY664_
Fox Deutschland

The Martian

Saving Private Ryan, Interstellar, The Martian. America has spent so much fucking money retrieving Matt Damon. Aber es lohnt sich jedes Mal. Regisseur Ridley Scott liefert nach langer Zeit mal wieder einen Film ab, der schlau, spannend, witzig und bewegend ist. Kein schlechtes Jahr für Blockbuster- und SciFi-Freunde.

MV5BMTUyMDk5MDExMl5BMl5BanBnXkFtZTgwMDg1MzI5NjE@._V1__SX1274_SY664_
Sony Pictures Germany

The Walk

Mit Man on Wire hat eine beeindruckende Dokumentation bereits 2008 alles erzählt, was man über  Philippe Petit wissen muss. Auch Robert Zemeckis kann aus dieser außergewöhnlichen Geschichte nicht mehr machen, als sie sowieso schon hergibt. Bis auf ein paar der imposantesten 3D-Effekte, die es dieses Jahr im Kino zu sehen gibt.

Bond
Sony Pictures Germany

Spectre

Nach Casino Royale und Skyfall waren die Erwartungen natürlich sehr hoch. Leider kann der neue 007 diesen Erwartungen überhaupt nicht gerecht werden. Das Drehbuch ist äußerst schlecht geschrieben, Blofeld als Antagonist erschreckend langweilig und Bond handelt ungeheuer fragwürdig. Eine große Enttäuschung.

MV5BMTk3NDc2Mjg0Nl5BMl5BanBnXkFtZTgwOTgxMzI5NjE@._V1__SX1274_SY664_
Universal Pictures Germany

Steve Jobs

Ich kann es verstehen, wenn man mit Steve Jobs nichts anfangen kann. Weder mit dem Mythos, noch mit dem Film, der ihm aber sicherlich kein Denkmal setzt. Es ist Theaterstück in drei Akten geworden. Danny Boyle komponiert wunderschöne Plansequenzen und der großartige Aaron Sorkin schreibt messerscharfe Dialoge dazu.

MV5BNTg1NDQ0MTI1NV5BMl5BanBnXkFtZTgwMTk0ODUzNTE@._V1__SX1274_SY664_
Walt Disney Germany

Fazit

Anfang Dezember. 31 Filme habe ich bis jetzt gesehen. Ich hätte gerne viel mehr gesehen. Auf meiner Liste fehlen Foxcatcher, A Most Violent Year, Ich seh Ich seh, MacBeth und viele andere. Mindestes ein Film kommt in der Nacht vom 16. auf den 17. Dezember noch dazu, aber auch für Bridge of Spies, Krampus und Carol werde ich mich dieses Jahr noch einmal in den Kinosessel fläzen.

Gut drei Dutzend Kinofilme haben sich 2015 also über meine Synapsen gelegt, viele wurden schnell wieder vergessen, einige haben einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Insgesamt möchte ich dieses Filmjahr aber als durchaus gelungen abnicken. Insbesondere Mad Max, Whiplash und Victoria sind Filme, die ich mir noch oft ansehen und oft weiterempfehlen werde.

Und bei euch so? Wie viele Filme habt ihr in diesem Jahr gesehen und empfindet ihr 2015 eher als Reinfall oder hattet ihr viel Spaß im Kino?

Advertisements